Krankheiten/Symptome > Syndrome > Aortenbifurcation


Aortenbifurcation auch Leriche-Syndrom genannt!

Das Leriche-Syndrom ist eine Form der Durchblutungsstörung der Beckenschlagadern. Die Ursachen dafür können Arterienverkalkung sowie Blutgerinnsel (Thrombose/Embolie) sein. In beiden Fällen kommt es zu einer hochgradigen Verengung auf der Höhe der Aufzweigung der Bauchschlagader in die Becken-Arterien. Je nachdem, ob die Durchblutungsstörung plötzlich auftritt oder sich langsam entwickelt, kommt es zu kalten Beinen, Schmerzen, Impotenz und Muskelschwund.

 

 

Motorboote

Syndrome

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin: Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)



Share |

Die Schwingfeld-Forschung über das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS)
Erfahrungsberichte
Schwingfeld-Neurovegetative Regulation: Ermittlung der Leitfähigkeit, Energiezuführung und Schwingfeld-Frequenz der Organe.

Kostenloses Info-Magazin

Die Schwingfeld-Therapie Info-Magazin

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin:

Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)

Sehen Sie sich den Kurzfilm Energetisch geladener Sonnenstaub an!