Krankheiten/Symptome > Neue Artikel > Alternative Naturheiltherapie


Schwingfeld-Therapie – eine alternative Naturheiltherapie – in der von uns angebotenen Form einmalig in Europa. …die Schwingfeld-Therapie produziert Schwingungen, die den körpereigenen Schwingungen gleichkommen. Sie ist in der Lage, das vegetative Fehlverhalten zu regulieren.

Die Schwingfeld-Therapie ist eine alternative Naturheiltherapie. Die Behandlung mit dem Schwingfeld-Gerät geschieht vollkommen berührungslos. Die dem Körper angebotenen Schwingungen entsprechen einer gesunden körpereigenen Schwingung von 0,1 bis 1,2 Hertz.

Dieser Frequenzbereich erreicht jede Körperdifferenz. Befindet sich der Körper in diesem Schwingungsbereich, ist die Voraussetzung für eine ursächliche Körperfunktion gegeben.

Dies muss so lange erfolgen, bis der Patient durch Eigenstabilisierung diese Schwingungen selbständig vollzieht.

Zusammenfassend kann man sagen: Ein gesundes Schwingfeld versorgt alle Organe zur rechten Zeit mit der richtigen Spannung. Schlechte Spannungsverteilung wirkt negativ auf die Organe ein, wobei die genetisch schwachen Organe am anfälligsten sind. Ist der Schwingfeld-Rhythmus wieder in der richtigen Position, können alle Organe wieder normal arbeiten. A l s o u r s ä c h l i c he T h e r a p i e - s y m p t o m a t i s c h e H e i l u n g.

Weiter Infos unter www.schwingfeld.de

 

Schwingfeld-Therapie – eine alternative Naturheiltherapie – in der von uns angebotenen Form einmalig in Europa. …die Schwingfeld-Therapie produziert Schwingungen, die den körpereigenen Schwingungen gleichkommen. Sie ist in der Lage, das vegetative Fehlverhalten zu regulieren.

Die Schwingfeld-Therapie ist eine alternative Naturheiltherapie. Die Behandlung mit dem Schwingfeld-Gerät geschieht vollkommen berührungslos. Die dem Körper angebotenen Schwingungen entsprechen einer gesunden körpereigenen Schwingung von 0,1 bis 1,2 Hertz.

Dieser Frequenzbereich erreicht jede Körperdifferenz. Befindet sich der Körper in diesem Schwingungsbereich, ist die Voraussetzung für eine ursächliche Körperfunktion gegeben.

Dies muss so lange erfolgen, bis der Patient durch Eigenstabilisierung diese Schwingungen selbständig vollzieht.

Zusammenfassend kann man sagen: Ein gesundes Schwingfeld versorgt alle Organe zur rechten Zeit mit der richtigen Spannung. Schlechte Spannungsverteilung wirkt negativ auf die Organe ein, wobei die genetisch schwachen Organe am anfälligsten sind. Ist der Schwingfeld-Rhythmus wieder in der richtigen Position, können alle Organe wieder normal arbeiten. A l s o u r s ä c h l i c he T h e r a p i e - s y m p t o m a t i s c h e H e i l u n g.

Weiter Infos unter www.schwingfeld.de

 

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin: Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)



Share |

Die Schwingfeld-Forschung über das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS)
Erfahrungsberichte
Schwingfeld-Neurovegetative Regulation: Ermittlung der Leitfähigkeit, Energiezuführung und Schwingfeld-Frequenz der Organe.

Kostenloses Info-Magazin

Die Schwingfeld-Therapie Info-Magazin

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin:

Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)

Sehen Sie sich den Kurzfilm Energetisch geladener Sonnenstaub an!