Krankheiten/Symptome > Autoimmunerkrankungen


Autoimmunerkrankungen

Die Medizin beschreibt die Autoimmunerkrankung als einen Oberbegriff für Krankheiten, die Aufgrund einer Überreaktion auf körpereigenes Gewebe zu Entzündungsreaktionen führt. Fälschlicherweise erkennt das Immunsystem körpereigenes Gewebe als zu bekämpfendes Fremdgewebe an, reagiert darauf hin entsprechend, was zu schweren, gerade an den betroffenen Organen Schäden führt.

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin: Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)


> nach oben
> Druckversion

Share |

Die Schwingfeld-Forschung über das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS)
Erfahrungsberichte
Schwingfeld-Neurovegetative Regulation: Ermittlung der Leitfähigkeit, Energiezuführung und Schwingfeld-Frequenz der Organe.

Kostenloses Info-Magazin

Die Schwingfeld-Therapie Info-Magazin

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin:

Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)

Sehen Sie sich den Kurzfilm Energetisch geladener Sonnenstaub an!