Krankheiten/Symptome > Allergien > Allergische Rhinitis


Allergische Rhinitis

Die Allergische Rhinitis (auch Rhinitis allergica oder allergischer Schnupfen, speziell für pollenbedingte allergische Rhinitis Heuschnupfen oder Pollinose) ist eine Erkrankung des atopischen Formenkreises.also eine vermittelte Entzündung. Mehr als 20 Prozent der Bvölkerung leidet darunter. Sie tritt an den oberen Luftwegen auf. Zudem geselllt sich eine große Anzahl an Begleiterkrankungen. So wird sieht man in ihr vor allem auch die Entstehung von anderen Atemwegserkrankungen wie Asthma und Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen).

Meist beginnt die Krankheit im frühen Kindesalter und trägt dazu über Jahrzehnte hinweg zu einer Beeinträchtigung der Lebensqualität bei. Die Leistungsfähigkeit in Schule und Beruf wird oft geschwächt, was zu sozialen Defiziten führen kann.

Der Überbegriff "Allergische Rhinitis" wird in saisonale allergische Rhinitis (Heuschnupfen, Pollinosis), ganzjährige (perenniale) allergische Rhinitis und berufsbedingte (Hausstauballergie) unterteilt.

Symtome:

Niesen, Juckreiz (Pruritus), Sekretion (fließende Nase), Obstruktion (verstopfte Nase), nasale Hyperreaktivität, Überempfindlichkeit, Schlafstörungen, Tagesmüdigkeit, Herabsetzung der Lernfähigkeit.

Folgerkrankungen:

Konjunktivitis (Bindehautentzündung), Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung), Asthma (Atemnot), Atopisches Ekzem (Neurodermitis).

 

Die Schwingfeldforschung hat Erkenntnisse und Diagnoseverfahren entwickelt, die Sie sicher interessieren werden!

Aquarien Fische

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin: Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)



Share |

Die Schwingfeld-Forschung über das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS)
Erfahrungsberichte
Schwingfeld-Neurovegetative Regulation: Ermittlung der Leitfähigkeit, Energiezuführung und Schwingfeld-Frequenz der Organe.

Kostenloses Info-Magazin

Die Schwingfeld-Therapie Info-Magazin

Laden Sie hier unser kostenloses Info-Magazin:

Die_Schwingfeld-Therapie_Info-Magazin.pdf (20MB)

Sehen Sie sich den Kurzfilm Energetisch geladener Sonnenstaub an!